Veranstaltungen der FCS

Kreativ-Workshop Maltechniken – von der Zeichnung über das Gemälde bis zum Graffiti

30
Apr ’22
09:00
bis
18:00

Für alle Interessierten ab 16 Jahren, die sich einmal künstlerisch richtig austoben wollen! Der Workshop umfasst das skizzenhafte Erfassen von Motiven, die Schraffur, Maltechniken des Impressionismus (Monet) über den Blauen Reiter (Marc) bis zum Schablonen-Graffiti (Banksy). Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termin: Samstag, 30.04.2022 von 9-13 und 14-18 Uhr (gemeinsames Mittagessen, um Verpflegung kümmert sich jeder selbst).

Ort: Kunstraum (010) der FCS.

Die Kosten betragen 70 € (inkl. Farbe und Papier)

Anmeldung bis 02.04.2022 unter anmeldung(ät)cse-freiburg.de . Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Der Referent ist Daniel Brehm, Werkzeugmechaniker und Lehrer für Kunst, Technik und Englisch.

Ein Beispiel-Video des Referenten zeigt das Malen von Schatten. Sie finden es hier.

Coronahinweis: Aufgrund der stetig wechselnden Lage erkundigen Sie sich bitte zeitnah zum Seminar über die aktuell gültigen Regelungen. Hier finden Sie weitere Informationen.

Workshop Sensen-mähen

21
Mai ’22
07:00
bis
16:00

Leise, effizient, umweltfreundlich! Dieser Workshop umfasst das Mähen mit der Sense von Hand im Frühtau bei entsprechender Graslänge auch in unwegsamem Gelände. Das Dengeln und Schleifen wird währenddessen und danach ausführlich behandelt, geübt und vertieft. Ein Tag, an dem jeder mit einer perfekt scharfen Sense nach Hause geht und gut schlafen kann! Interessierte ab 16 Jahren sind herzlich eingeladen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Termin: Samstag, 21.05.2022 von 7-13 und 14-16 Uhr (gemeinsames Mittagessen, um Verpflegung kümmert sich jeder selbst). Es kann sein, dass der Termin witterungsbedingt kurzfristig verschoben werden muss.

Ort: Auf einer Wiese in Littenweiler.

Die Kosten betragen 60 €

Mitzubringen sind Sense, lange Hose, Arbeitshandschuhe, festes Schuhwerk

Anmeldung bis 23.04.2022 unter anmeldung(ät)cse-freiburg.de . Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Der Referent ist Daniel Brehm, Werkzeugmechaniker und Lehrer für Kunst, Technik und Englisch.

Ein Beispiel-Video des Referenten finden Sie hier.