Sekundarschule
hort
Gymnasien
previous arrow
next arrow

Herzlich willkommen beim CSE

Zwei Wege der Bewerbung:

Wir benötigen im Zuge der Bewerbung

Wir sind eine christliche Einrichtung und erwarten von unseren Kolleginnen und Kollegen, dass sie im Glauben an Jesus Christus als Sohn Gottes stehen und zu ihrem Glauben den uns anvertrauten Kindern und Jugendlichen gegenüber sprachfähig sind.

Adresse für schriftliche Bewerbungen: Christlicher Schul- und Erziehungs- e. V., z. Hd. Alexander Pollhans, Wirthstraße 30, 79110 Freiburg.

Bitte keine Bewerbungen per Mail! Aus Datenschutz- und Datensicherheitsgründen öffnen wir keine Anlagen und löschen Bewerbungsmails mit beigefügten Unterlagen!

Information zum Datenschutz: Wir weisen schon an dieser Stelle drauf hin, dass durch die Bewerbung das Einverständnis gegeben wird, die gemachten Angaben für die Dauer des Bewerbungsverfahrens verarbeitet, also auch für den Email-Kontakt genutzt werden. Unsere komplette Datenschutzerklärung steht hier.

Als Arbeitgeber bieten wir:

Lehrerausbildung

Referendariat

Wer in unserer Sekundarschule (Real- und Werkrealschule) ein Referendariat absolvieren möchte, schickt bitte eine Bewerbung mit den o. g. Unterlagen direkt an die Schulleitung der FCS (Freie Christliche Schule, Schulleitung, Wirthstraße 30, 79110 Freiburg). Referendariatsplätze für das Gymnasium werden nicht über die Schulen vergeben, so dass eine direkte Bewerbung bei uns nicht möglich ist. In der Grundschule können wir aufgrund unserer besonderen Konzeption nur in seltenen Ausnahmefällen einen Platz für das Referendariat anbieten.

Orientierungspraktikum

Für Orientierungspraktika im SEK-I Bereich: bitte direkt an die Schulleitung der FCS wenden (Adresse siehe oben).

Erzieherausbildung (PIA)

Wir kooperieren mit der evangelischen und der katholischen Fachschule für Sozialpädagogik in Freiburg und bieten  Praktikumsplätze für die praxisintegrierte Ausbildung (PIA) an. Bewerbung direkt an den CSE, Informationen zur PIA auf den Seiten der jeweiligen Fachschule.

Praktika, FSJ, BFD

Freiwilligendienst Jahr 21/22

Grundsätzlich bieten wir Einsatzmöglichkeiten im FSJ oder BFD an verschiedenen Stellen in Schule oder KiTa an. Möchtest Du

Für den Einsatz im Bereich Bildung und Erziehung solltest Du fließend Deutsch sprechen und Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen haben.

Ein Freiwilliges Soziales Jahr steht jungen Erwachsenen zwischen 16 und 26 Jahren offen. Die Plätze im Bundesfreiwilligendienst können auch von Menschen ab 27+ Jahren ausgefüllt werden. Der Dienst dauert je nach Wunsch normalerweise 11-12 Monate.

Wo immer Du Dich einbringst, Du wirst ein Gewinn sein und der Freiwilligendienst an unserer Schule oder in der KiTa Bunte Burg wird für Dich ein Gewinn sein. Also: Melde Dich bei uns! Zusammen finden wir den richtigen Platz für dich, der deinen Interessen entspricht und wo du gebraucht wirst.

Träger des FSJ und des BFD ist netzwerk-m , die Bewerbung geht allerdings direkt an uns! Ansprechpartnerin für FSJ und BFD ist Ulrike Kopp. Hier kannst Du Deine Fragen über Bewerbung, Einsatzplanung und Rahmenbedingungen loswerden. Weitere Informationen auch unter https://www.deinjahr.org.

Ehrenamt

Wir freuen uns über Menschen, die unsere Arbeit durch den Einsatz von Zeit und Kompetenz  ehrenamtlich unterstützen, z. B. mit Angeboten für freiwillige Arbeitsgruppen (z. B. Schach, Fremdsprache, Theater, Literatur…). Ansprechpartnerin ist Ulrike Kopp. Weitere Informationen finden hier.