Veranstaltungen des CSE

Offenes Klassenzimmer im Beruflichen Gymnasium (TGG + SGG)

02
Feb ’23
08:00
bis
10:30

An diesem Tag bekommst du einen kleinen Einblick in den Unterricht der Profilfächer „Gesundheit und Biologie“ am Sozialgymnasium und „Gestaltungs- und Medientechnik“ am Technischen Gymnasium.

Bitte melde dich im Sekretariat unter info(ät)fcs-freiburg.de kurz an.

Wir freuen uns auf dich!

Kinder besser verstehen und anders reagieren

04
Mär ’23
10:00
bis
17:00

Das Verhalten von Kindern fordert Eltern oft heraus. Es ist naheliegend, so zu reagieren, wie die eigenen Eltern es getan haben. Aber das möchten Eltern vielleicht nicht. Mit den Werkzeugen aus dem STEP-Erziehungskonzept bekommen Eltern eine Hilfe an die Hand, sowohl das Verhalten ihrer Kinder besser zu verstehen als auch zu lernen und zu üben, sich anders zu verhalten. So können Eltern Veränderungen im Erziehungsalltag erreichen, die eher dem entsprechen, wie sie sich Erziehung wünschen und in ihrer Familie leben möchten. Der Kurs bietet eine übungsorientierte Einführung in ausgewählte STEP-Werkzeuge.

Leitung: Martina Pollhans, Dipl. Päd., NLP-Practitioner, STEP-Trainerin + Alexander Pollhans, Ev. Theologe

Ort: Freie Christliche Schule, Wirthstraße 30

Kosten: Paare je TN 40,00 €, Einzelpersonen 60,00 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Verpflegung bitte selbst sorgen.

Anmeldung über die Evangelische Erwachsenenbildung.

Die Veranstaltung führt der CSE in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Freiburg (EEB) durch.

Freiheit in Grenzen

18
Mär ’23
10:00
bis
17:00

Das Verhalten von Kindern/Jugendlichen fordert Eltern oft heraus. Es ist naheliegend, so zu reagieren, wie die eigenen Eltern es getan haben. Aber das möchten Eltern vielleicht nicht. Mit den Werkzeugen aus dem STEP-Erziehungskonzept bekommen Eltern eine Hilfe an die Hand, sowohl das Verhalten ihrer Kinder besser zu verstehen als auch zu lernen und zu üben, sich anders zu verhalten. So können Eltern Veränderungen im Erziehungsalltag erreichen, die eher dem entsprechen, wie sie sich Erziehung wünschen und in ihrer Familie leben möchten. Der Kurs bietet eine übungsorientierte Einführung in ausgewählte STEP-Werkzeuge.

Leitung: Martina Pollhans, Dipl. Päd., NLP-Practitioner, STEP-Trainerin + Alexander Pollhans, Ev. Theologe

Ort: Freie Christliche Schule, Wirthstraße 30

Kosten: Paare je TN 40,00 €, Einzelpersonen 60,00 €

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Für Verpflegung bitte selbst sorgen.

Anmeldung über die Evangelische Erwachsenenbildung.

Die Veranstaltung führt der CSE in Kooperation mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Freiburg (EEB) durch.

Workshop Veranstaltungstechnik (1)

25
Mär ’23
09:00
bis
18:00

Wir laden alle Interessierten ab 16 Jahren zu einem Workshop über die Beschallung einer Veranstaltung wie Schulfest oder Gottesdienst ein. Der Workshop umfasst eine Prüfung der Gegebenheiten zur Beschallung, das genaue Erstellen eines Plans, Teile und Funktion einer Beschallungsanlage sowie deren Aufbau, Funktionsprüfung, Fehlersuche, Abbau, Pflege und Wartung. Vorkenntnisse sind erwünscht.

Termin: Samstag, 25.03.2023 von 9-13 und 14-18 Uhr (gemeinsames Mittagessen, um Verpflegung kümmert sich jeder selbst).

Ort: Fachraum 012 der FCS.

Die Kosten betragen 60 €

Anmeldung bis 03.03.2023 unter anmeldung(ät)cse-freiburg.de . Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Dieser Workshop ist der erste von zwei Teilen zum Thema Veranstaltungstechnik. In Teil geht es um (2) Live-Mixing – guter Klang auch unter schwierigen Bedingungen. Die Teilnahme an Teil (1) ist erwünscht aber nicht zwingend notwendig.

Der Referent ist Daniel Brehm, Werkzeugmechaniker und Lehrer für Kunst, Technik und Englisch mit über 30 Jahren Erfahrung in Veranstaltungstechnik.

Ein Beispiel-Video des Referenten finden Sie hier.

Ritter-Helden-Jammerlappen

11
Apr ’23
bis
14
Apr ’23

4 Tage unterwegs mit David – auf der Osterfreizeit mit dem Hort!

Diesmal sind alle Kinder der Klassen 2 bis 6 eingeladen, auf die Kinderfarm Sonnenhöhe in Lenzkirch mitzukommen. Vier Tage mit König David und den Betreuern des Hortes. Termin ist wie immer die zweite Hälfte der Osterferien.
Die Kosten betragen dank einer Spende des CSE und der Aktion Rückenwind des Landes Baden-Württemberg pro Kind 75.-€ plus Fahrtkosten (5.-€). Gutscheine für Bildung und Teilhabe, können auf die Freizeit angerechnet werden.

Bei Rücktritt von der Anmeldung (wenn kein Kind der Warteliste den Platz übernehmen kann):
Ab dem 20.03.23 müssen 50% übernommen werden = 37.-€
Ab dem 03.04.23 muss das Bettengeld bezahlt werden = 43.-€

Wir freuen uns schon darauf, die Tage mit den Kindern in der schönen Umgebung von Raitenbuch und in den attraktiven Räumen des Freizeithauses Sonnenhöhe zu verbringen. Wie immer gibt es spannende Spiele drinnen und draußen, einen bunten Abend, Challenges im Turmbau und wenn das Wetter es erlaubt, Lagerfeuer und Nachtwanderung (freiwillig). Außerdem werden in Kleingruppen Lerndefizite (Deutsch, Englisch, Mathe, Geschichte,..) bearbeitet und mittels erlebnispädagogischer Elemente sozial-emotionale Kompetenzen erweitert.

Informationen und Anmeldung: hort(ät)fcs-freiburg.de; 0761/8977724

Mädchen- und Frauenkleidertauschtreffen

29
Apr ’23
14:30
bis
16:00

Tauschbörse für Mädchen- und Damen-Oberbekleidung wie Hosen, Jacken, Schuhe, Kleider, Röcke, Pullis, Hosen, Shirts, im Grunde alles außer Unterwäsche. Es sollte Frühlings- und Sommermode in den Größen 152 bis XXL sein. Die Kleider können vom 24. bis 28. April montags bis freitags zwischen 12:00 und 14:00 Uhr und zwischen 16:00 und 17:00 Uhr im Hort der FCS abgegeben werden. Eine Abgabe am Nachmittag direkt ist nicht möglich. Die Kleidung kann ohne Bügel gebracht werden. Um das Sortieren zu erleichtern, bitten wir Sie, die Größen darauf zu schreiben. Bitte bedenken Sie, dass der Abgabe-Zeitraum während des laufenden Hortbetriebes ist und Sie evtl. kurz warten müssen.
Für jedes gebrachte Kleidungsstück können Sie an dem Nachmittag ein anderes Kleidungsstück tauschen. Möchten Sie mehr Kleider als Sie gebracht haben, können Sie sie gegen eine angemessene Spende mitnehmen. Die Spenden und die übrigen Kleider kommen der Unkraine-Hilfe des „s´Einlädele“ zugute. Die Kleider werden in gewohnt gemütlicher Atmosphärl bei Kaffee & Kuchen getauscht …

Ort: Freie Christliche Schule, Wirthstraße 30

Auf der Suche nach Sinn

30
Jun ’23
bis
02
Jul ’23

Glaubensfragen und Motorradfahren zwischen Schwarzwald und Bodensee

Mit allen Sinnen spüren wir zwischen Schwarzwald und Bodensee dem nach, was uns trägt. Wir reden von leben, lieben, glauben – ohne Besserwisser, Fachleute für Glaubensfragen oder fromme Floskeln. Wie gehen wir mit Grenzen, wie mit Horizonten um? Welche Fragen haben wir ans Leben, aneinander, vielleicht an Gott? Was lieben wir? Was glauben wir? Was trägt uns? Die Pausen verbringen wir an interessanten Orten, die unser Denken und Spüren anregen können: St. Blasien, Kloster Beuron oder einfach Gottes schöne Schöpfung mitten in der Natur… Wir sind täglich etwa 200 km in ruhiger Fahrweise unterwegs. Erfahrung im Fahren als Kolonne ist hilfreich.
Kosten: 168 € (2 Ü/HP Haus Maria Trost in Beuron)

Die Anmeldung erfolgt über den Kooperationspartner Evangelische Erwachsenenbildung!

Einen Flyer finden Sie hier.