Mit Gelassenheit erziehen – STEP Elterntraining

07
Nov ’19
bis
06
Feb ’20

Was tun, wenn ein Kind wütend reagiert, traurig, gereizt oder einfach gar nicht – und das Kind es damit schafft, die Eltern aus ihrer inneren Ruhe zu bringen? Das STEP Elterntraining unterstützt Eltern in ihrer wichtigen Er- und Beziehungsarbeit. Es hilft, ein kooperatives, konfliktärmeres Zusammenleben in der Familie zu erreichen und eine tragfähige Beziehung mit den Kindern aufzubauen.

Die Länge des Kurses ermöglicht ein schrittweises Umsetzen des Gelernten und damit mehr Nachhaltigkeit.

Kurzeiten / Kursthemen: 

Der Kurs findet jeweils donnerstagabends von 19:30 – 22:00 Uhr statt und umfasst folgende Themen:

07.11. Wir lernen, uns und unsere Kinder besser zu verstehen.

14.11. Unsere persönlichen Wertvorstellungen, Überzeugungen und Gefühle.

21.11. Wir ermutigen unsere Kinder und uns selbst.

05.12. Wir hören unseren Kindern zu und reden mit ihnen (Teil I).

12.12. Wir hören unseren Kindern zu und reden mit ihnen (Teil II).

09.01. Wir helfen unseren Kindern, zu kooperieren.

16.01. Sinnvolle Disziplin und Konsequenzen.

30.01. Was machen wir, wenn….

Kursleitung: Martina Pollhans (Dipl. Päd., STEP-Trainerin),

Assistenz: Alexander Pollhans (Ev. Theologe, Kommunikationstrainer)

Der Kurs kostet 190 € pro Person und 290 € pro Paar. Eltern der FCS erhalten 30% Rabatt. Ob das Angebot finanziell durch das STÄRKE-Programm des Landes Baden-Württemberg finanziert wird, steht derzeit noch nicht definitiv fest.

Eine verbindliche Anmeldung bis 15.10.2019 bei Martina Pollhans ist erforderlich (martina.pollhans@instep-online.de). 

Was ein Elternkurs genauer ist, beschreibt dieser Kurzfilm:

17. Januar 2019 12:00 , , Alexander Pollhans