Ins Weite – Pilgern mit dem Motorrad?

17
Sep ’21
bis
21
Sep ’21

Beim Motorradfahren durch Schwarzwald und Bodenseeregion erleben wir das Gefühl von Freiheit, Natur, Weite. „Du stellt meine Füße auf weiten Raum“ (Ps. 31,9) – erlebt, erfahren, reflektiert: im Austausch werden wir unserer Erfahrung von Weite und Enge beim Fahren und Schauen, unterwegs und im Alltag, im Glauben und bei Fragen der eigenen Lebensgestaltung nachgehen. Wie gehen wir mit Grenzen, wie mit Horizonten um? Welche Sehnsucht steht hinter unserer Freude am Fahren? Was verbinden wir mit den Erlebnissen, die uns begegnen? Fahren, sakrale Orte besichtigen (St. Blasien, Schloss und Kloster Salem, Kloster Beuron …), sich dabei selbst wahrnehmen, besinnen und  sich in der Gruppe darüber austauschen… darum geht es. Wir fahren täglich etwa 200 km in ruhiger Fahrweise. Erfahrungen im Fahren als Kolonne sind hilfreich.

Anmeldung über unseren Kooperationspartner Evangelische Erwachsenenbildung unter www.erwachsenenbildung-freiburg.de.

Einen Flyer finden Sie hier.

10. April 2021 11:35 Alexander Pollhans